Zur Unternehmensseite

Chirurgie

Unsere Fachbereiche

Proktologische Kernkompetenz und medizinische Spezialgebiete ermöglichen in unserer Praxis am Caritas-Krankenhaus eine umfassende und ganzheitliche Behandlung Ihrer Enddarm- und Dickdarmbeschwerden.

Unsere Sprechzeiten:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag:
    8 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr
  • Mittwoch und Freitag:
    8 bis 14 Uhr

Tel.: 07931 58-7621

Anfahrt

Hier bekommen Sie wichtige Infos zu Anfahrt und Parkmöglichkeiten für die beiden MVZ-Bereiche Nuklearmedizin und Chirurgie.

Die Anfahrt zur Praxis Dr. Jäger in TBB entnehmen Sie bitte dem Bereich "Orthopädie"'.

Nuklearmedizin

Die Nuklearmedizin ermöglicht eine Untersuchung nahezu aller Organsysteme des Menschen mit Hilfe schwach radioaktiver Stoffe. Durch die bildliche Umsetzung der abgegebenen Strahlung lassen sich allgemeine Funktionsstörungen (bspw. von Nieren oder Schilddrüse) aber auch örtlich begrenzte Entzündungsherde einzelner Organe feststellen.

Unsere Sprechzeiten:
Montag bis Freitag:
7.30-11.30 Uhr und 13-16 Uhr

Tel: 07931 9644430

Kontakt

So können Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

AHA! Corona-Update

Corona: Alles Wichtige zum Virus

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Coronavirus.

Orthopädie

am Standort Tauberbischofsheim

Wirbelsäule

Am MVZ in Tauberbischofsheim bieten wir Ihnen das komplette Spektrum der ambulanten Diagnostik und Therapie orthopädischer Erkrankungen  an. Besuchen Sie uns auf unserer Homepage.

Corona-Impfung

Die MVZ der BBT-Gruppe an den Standorten Bad Mergentheim, Tauberbischofsheim und Wertheim bieten Corona-Impfungen an. Terminbuchungen sind ausschließlich online möglich.

Für Termine und Anmeldung hier klicken!

Corona: Alles Wichtige zum Virus

Corona-Übersicht

Hier finden Sie alle Artikel zur Corona-Pandemie.

> zur Artikelübersicht

Corona-Mailing

Tragen Sie sich hier in den Verteiler der BBT-Gruppe für unser Corona-Mailing ein.

> zur Anmeldung

Illustration Grippeschutz

Grippeschutzimpfung 2021!

Viele Menschen haben alle Entwicklungen rund um das Coronavirus im Blick und vergessen dabei ein anderes Virus, das schwere Atemwegserkrankungen auslösen kann: das Influenzavirus. Im Herbst könnten eine mögliche neue Corona-Welle und die alljährliche Grippewelle zusammentreffen. Mit der Grippeschutzimpfung kann man einen schweren Verlauf verhindern. Der richtige Zeitpunkt für eine Impfung ist von Ende September bis Dezember. Alles zur Grippe und wer sich schützen sollte, finden Sie hier.

Warum sich eine Impfung lohnt 

Impfen oder nicht? Selbst wer geimpft ist, hat noch Fragen zu Schutz, Wirksamkeit und Nebenwirkungen der Covid-Impfung. Wir haben die wichtigsten Fakten zusammengetragen.

Mit gepflegten Händen durch den Corona -Winter

Waschen, einschäumen, desinfizieren, waschen, einschäumen, desinfizieren - die Haut unserer Hände wird gerade ganz schön strapaziert. Dr. Alexander Menzer, Leitender Arzt Hygiene und Mikrobiologie am Katholischen Klinikum Koblenz · Montabaur, gibt einige Tipps, wie Händehygiene auch in den kalten Monaten gut funktioniert, ohne die Haut zu sehr zu belasten.

 Arbeiten im Homeoffice (Foto: Canva)

„Jeder trägt Verantwortung“

Die Delta-Variante von SARS-CoV-2 hat sich rasant verbreitet und ist die bislang ansteckendste Variante des Virus'. Die Inkubationszeit ist kürzer und bei PCR-Abstrichen werden oft 1000-fach mehr Virusgene nachgewiesen. Professor Dr. Dieter Schilling, Ärztlicher Direktor am Theresienkrankenhaus und Diako Mannheim, erklärt mehr zur Delta-Variante.

Mittendrin

Wir sind für euch da!

Die Mitarbeitenden in den Einrichtungen der BBT-Gruppe erleben die Corona-Pandemie aus nächster Nähe und sind mittendrin im Geschehen. Hier erzählen sie, wie sie die erste Welle erlebten.  

Alles zu den neuen Corona-Impfstoffen

Biontech von Pfizer und Moderna - zwei mRNA-Impfstoffe im Check. Dr. Jochen Selbach, Chefarzt Medizinische Klinik 3 des Caritas-Krankenhauses Bad Mergentheim, erklärt alles Wichtige zu den neuartigen Vakzinen.

Soul La La

Alles andere als Tohuwabohu

Kultur und Freizeitaktivitäten haben unter Corona besonders gelitten. Auch die inklusive Theatergruppe Tohuwabohu vom Schönfelderhof konnte ihr Stück nicht wie geplant 2020 auf die Bühne bringen. Die Truppe ließ sich nicht entmutigen, probte weiter per Video und plant nun mehrere Aufführungen im kleineren Rahmen für den Herbst.

Leben! Das Magazin der BBT-Gruppe

Leben! bestellen

Leben! Das Magazin der BBT-Gruppe für Gesundheit und Soziales richtet sich an alle, denen ihre Gesundheit am Herzen liegt, die sich für neue Entwicklungen in der Medizin genauso interessieren wie für Geschichten, die das Leben schreibt. Leben! erscheint vierteljährlich. Sie können es kostenfrei abonnieren. Außerdem liegt das Magazin in den BBT-Einrichtungen sowie in Arztpraxen und Apotheken zum Mitnehmen aus.

Artikel finden

 
Die Narkose wird auf den Patienten genau abgestimmt. Ein Datenmanagementsystem erfasst automatisch alle Messwerte und stellt diese im Anästhesieprotokoll grafisch dar.

Vertrauensvoll in die OP

Rund 40 Operationen pro Tag in sechs medizinischen Abteilungen, neun Operationssäle, zwei Intensivstationen – OP-Koordinator Dr. Klaus-Peter Christians sorgt dafür, dass alles klappt und die Patienten des Gemeinschaftskrankenhauses rund um die OP gut versorgt sind.

 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt neben notwendigen auch nicht notwendige Cookies externer Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Sie können dem Einsatz der nicht notwendigen Cookies mit dem Klick auf die Schaltfläche „alle Cookies akzeptieren“ zustimmen oder sich per Klick auf „alle Cookies ablehnen“ dagegen entscheiden. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Dort können Sie ebenfalls Ihre hier getroffenen Einstellungen unter dem Link „Cookie-Einstellungen“ jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich abwählen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.